Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 23:27 Uhr

stark gemischte Gefühle

Als ich vor 6 Monaten in mein DSL fähiges Städtchen zog, dachte ich mir, ich nehme einen großen Provider, da sollte die Technik und das Drumherum stimmen ... auch wenn ich vorher einige schlechte Sachen gehört habe.

Zuerst DSL 6000: es gab große Probleme beim Ablauf
-> 1. Bestellung im System "verschwunden" (ist später wieder aufgetaucht ... musste sie extra stornieren lassen!)
-> Termine nicht eingehalten ... nach mehreren Telefonaten temporäre Zugangsdaten erhalten
-> zwischenzeitlich Absturz auf DSL 1000 mit Störungsmeldung und Bearbeitung von 7 Tagen (dafür ordentlich Gutschrift erhalten :) )
Sonst war der Anschluss aber i.O.

Jetzt DSL 16000:
am 19.10. umgestellt, aber Werte noch DSL 6000, Störung gemeldet ... mal sehen was raus kommt ...

FAZIT:
Vielleicht habe ich nur Pech ... aber irgendwie ist da der Wurm drin. Zudem wurde während meiner Bestellung gestreikt und da weis man nicht, was los war.
Aber meine derzeitige Bewertung muss leider so ausfallen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
3 von 3 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Loncar (Volker L.) (User gesperrt) 22.10.2007 um 22:50 Uhr
Den TDSL-Manager 6.0 oder höher kostenlos von der T-ComSeite runterladen! der stellt Windows richtig für die 16000 um!
Kommentar von HitMan 26.10.2007 um 12:50 Uhr
Seit 24.10. (T-Com interner Termin den ich nicht wusste) mit knapp 16000kbit/s unterwegs ... DANKE! Ende gut, alles gut.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken