Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 14:10 Uhr

T-Com & T-Online ist ok !

Ich lese hier immer mit Interesse die Bewertungen und kann die z. T. negativen Erfahrungen selbst nicht bestätigen.
Die Verbindung läuft stabil ohne Unterbrechungen und mit dem hier derzeitig aufgeschalteten DSL-RAM-Modus wird das maximal Mögliche an Geschwindigkeit aufgrund der Leitungsqualität aufgeschaltet (dieser soll ja im 4. Quartal 2009 in den Regelbetrieb übergehen).
Die Komunikation mit der Telekom bei etwaigen Fragen läuft auch zu meiner vollsten Zufriedenheit.
Im Übrigen kann man ja vor Abschluss eines Vertrages die maximal mögliche Geschwindigkeit austesten.
Beim Check im Kundencenter von T-Home werden mir auch immer die korrekten Vorschläge bez. meines DSL- Anschlusses vermittelt.
Und dann nicht zu vergessen die Flat auf den normalen Telefonanschluss und nicht das "Gehacke" und "Alpenecho" einer IP - Telefonverbindung...!

Gruß Heinz
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 19 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 19.07.2009 um 17:18 Uhr
Mit deinem Bericht stimme ich voll und ganz zu,versteh nicht mit dem telefonieren (Alpenecho)warum schließen sie nicht das Telefon direkt an die Telefondose statt am Router
Kommentar von Heinz (Heinz) 19.07.2009 um 18:04 Uhr
Hallo...sicher habe ich das Telefon direkt am Splitter angeschlossen und nicht am Router - es geht aber eben nur um den Vorteil des Telefonfestnetzanschlusses und NICHT um IP- Tel. - verstanden ?!
Kommentar von Putzig 21.07.2009 um 18:44 Uhr
@STIFFA:Lies mal unter www.sozialticker.com zum Thema DSL.Die Kommunen sind da zu nichts verpflichtet und auch nicht Eigentümer der Leitungen.Das Telegesetz ändert daran gar nichts!Schlaumeier
Kommentar von Resepct Privacy 22.07.2009 um 18:48 Uhr
Telekom verkauft DSL-RAM als technologische Innovation, dabei ist das bei anderen Providern seit Jahren üblich. Für brav zahlende Bestandskunden wird nichts getan.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken