Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 15:31 Uhr

T-Home - Deutsche Telekom DSL-Konnektivität

Ich bin vor 2 Jahren von 1&1 zur Deutschen Telekom zurück gewechselt, weil ich bei 1&1 mehr Offline-Zeit als Online-Zeit hatte, und weil es in Folge meiner zahlreichen Beschwerden oftmals ein Hin- und Herschieben von Verantwortung gab zwischen 1&1 und der Telekom.
Den Wechsel habe ich trotz der höheren Kosten nie bereut. Ich hatte immer eine Verbindung, diese war auch immer ausreichend schnell, und ich wurde immer freundlich beraten.
Dafür zahle ich gerne etwas mehr.
Auf eine Kulanzleistung seitens 1&1 warte ich heute noch...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 17 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 17.11.2011 um 21:58 Uhr
Probleme passieren i.d.R. auf der letzten Meile, und für diese ist die Telekom zuständig, aber warum soll man sich für einen Mitbewerber engagieren?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken