Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 21:14 Uhr

T-Home verkauft sich unter Wert

Seit Anfang März sollte ich einen Surf&Comfort Plus Anschluß bei T-Home haben. Leider kam erst nach meiner Anfrage am 2.3. nach und nach Hardware und noch später die Zugangskennung. insgesamt 5 Anrufe beim "Service-Telefon", nur, damit ich ins Internet konnte. Die Geschwindigkeit liegt statt bei 16000 KBit/s bei stolzen 2950 KBit/s, obwohl der vorherige Provider am selben Anschluß 10000 KBit/s realisiert hatte. Fazit: Service und technische realisierung weit unter der Norm.
Über meine Kündigung wundern die sich hoffentlich nicht!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
24 von 53 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 22.03.2009 um 23:24 Uhr
Man man wenn man das liest sieht es immer so aus als ob der Provider die Schuld trägt lis mal die Bedienungsan. durch optimier mal deinen PC und Firmwareupdate runterladen
Kommentar von elch-michel (elch-michel) 23.03.2009 um 07:44 Uhr
@Wind, geht es wirklich nicht einfacher? Zumal es doch bei einem anderen Anbieter bisher ging.
Kommentar von wilson (Drozella) 23.03.2009 um 08:09 Uhr
Was, bitte, ist denn die Norm? Doch nicht etwa, dass man einen sehr schnellen Anschluss kündigt, oder?
Kommentar von docsis (leerlauf) 23.03.2009 um 09:21 Uhr
Tele-Doof hat nun mal eigene Standarts.Bei meinem Provider ; Modem angeschlossen; Computer per LAN ; Telefon angeschlossen- Fertig.Updates erledigt mein Provider.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken