Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 14:36 Uhr

Telekom zu langsam

Die Verbindung ist in der Regel wie folgt: Download 10.486kbit/s / Upload 1.957 kbit/s.
Wenn dann Störungen im Telekom Netz auftreten beginnt "Jugend forscht" und die Fehler sind dann später doch in der Vermittlungsstelle und nicht in meinem Haus. Glücklicherweise habe ich immer zwei Router parallel eingeschaltet und kann per DSL-Kabel umstecken sofort erkennen, dass der Fehler nicht in meinem Haus ist.
Weiterhin stelle ich fest, das der Speedport Router der Telekom immer alles ganz toll mit MAX-Geschwindigkeit anzeigt, und nur der AVM Router die Wirklichkeit zeigt.

Fazit: Wenn ein Fehler vorliegt am besten die Telekom Mitarbeiter nicht ins Haus lassen und darauf bestehen, dass sie Fehler da suchen wo sie auch sind!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 36 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken