Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 20:12 Uhr

Traurige Leistung

Die Geschwindigkeit schwankt zwischen 2000 und 2500, obwohl das DSL-Modem 3456 behauptet. An die verkauften 6000 ist nicht zu denken. Dafür stürzt der WLAN-Teil des Modems (Speedport W500V) immer wieder ab. Leider gibt es keinen Kabelanschluss oder andere brauchbare Alternativen, da wird die Telekom wohl auch nichts verbessern.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
31 von 67 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 26.12.2011 um 21:44 Uhr
Dann würde ich mal sagen optimieren sie ihren PC
Kommentar von Degro (Detlev Grothkopp) 26.12.2011 um 22:58 Uhr
Optimieren ist gut nützt aber oft nichts. T-Com liefert oft nur 2000 Leitung die auch nicht aus Mangel an Interesse weiter ausgebaut wird. Siehe Landkreis Friedrichshafen am Bodensee. 2000 ist Maximum
Kommentar von Final net 28.12.2011 um 14:24 Uhr
@Wind47166: Sind sie von der Telekom? Ich kenne keinen in meinem Bekanntenkreis der Telekom Kunde war oder ist der mit dem Laden zufrieden war.
Kommentar von ichd34 04.01.2012 um 18:07 Uhr
ich bin zu frieden @final ,bin ich nun deswegen auch von der Telekom hmm?? habe 6000 DSL RAM und läuft alles super . :D

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken