Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 08:57 Uhr

Unverschämtheit

hatte vor diesem Anschluß (Call and surf via Funk) Homeentertainment. Drückerkolonne hat mir diese angeboten, obwohl Telekom nur 384 kbit/s liefern kann. Konnte aus Vertrag nicht raus. Bei neuem Vertrag hieß es, daß ich vorrübergehend 6000 er Leitung via Funk nutzen könne und daß man dann auf LTE umswitchen würde. Auch wieder gelogen, ich empfange 368 kbit/s . Auch hier klammert man sich an zwei Jahre Vertragsbindung. Da ich Luftlinie nur 7 km von der Telekomzentrale in Bonn entfernt wohne ist das schon ziemlich traurig. Peinlich ist, daß VODAPHONE hier 20000 kbit/s zur Verfügung stellt. Jahrelang habe ich aus Lokalpatriotismus den Bonner die Stange gehalten, im Nachhinein kann ich nur warnen vor soviel Betrug.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
105 von 213 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 21.05.2013 um 17:20 Uhr
Funk gehört nicht hierher.Hier geht es um DSL.
Kommentar von tatuetata (User gesperrt) 21.05.2013 um 19:10 Uhr
M.E. gehört das gar nicht hier herher,der Funk.Hier gehts doch ausschließlich um DSL und sonstiges.
Kommentar von Täterätä (User gesperrt) 22.05.2013 um 09:32 Uhr
Geht ja garnicht , hier is doch dis DSL und nicht dis Funk

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken