Anzeige

von , über "VDSL 25" von Deutsche Telekom , am um 18:54 Uhr

VDSL 25

Seit der reibungslosen Umstellung am 7.Dezember gab es bis auf den mangelhaften Speedport W921V keine Probleme. Gut das ich den Rfouter nur gemietet habe. Der muss wieder weg und eine Fritzbox her. Liebe Telekom AG - nehmt Euch an dieser Fritzbox mal ein Beispiel.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 31 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von WebSentry1939 (User gesperrt) 10.12.2012 um 20:47 Uhr
Behauptung: Fake-Bericht! Fakten hierzu: Keine, außer: "Wer das Speedport W921V schlecht findet, kann es nicht bedienen!". Warum: "Weil ich das behaupte!".
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 11.12.2012 um 09:53 Uhr
@20:47,da muß ich ihnen Recht geben,klar ist die Fritzbox besser ausgestattet,ich selbst habe den Vorgänger vom Speedport W920V komm tadellos damit hin
Kommentar von Jason (Jason) 11.12.2012 um 19:14 Uhr
Das Speedport W 921V kommt von Arcadyan, ist recht ähnich der FB 7390, kommt aber an diese nicht heran. Hat keine Expertenseinstellungen, aber dafür gelegentlich DSL-Abstürze und WLAN-Funkabbrüche.
Kommentar von WattenSollDatten (User gesperrt) 13.12.2012 um 22:00 Uhr
Das sagst Du, deshalb subjektiv und das interessiert hier niemanden,da es von Dir kommt
Kommentar von FW-Medienservice 26.04.2013 um 10:54 Uhr
Interessant. Ich habe nun wieder eine Fritz!Box 7390 angeschlossen. @20:47 -> Der Speedport hat einfach eine mangelhafte Firmware. Das ist ein Fakt.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken