Anzeige

von , über "DSL 3.000" von Deutsche Telekom , am um 16:31 Uhr

von anfang an dabei

Vorweg erst mal ein Lob auf die Telekom trotz allem.

Mein letztes Problem was ich hatte ist nun 2 Monate her. Ich bin zum 1.6.2010 umgezogen aber habe meinen Anschluss erst eine Woche vorher gekündigt und für die neue Adresse angemeldet. Die Freischaltung sollte so erst Mitte Juni erfolgen inkl. der nicht grad billigen Anschlussgebühr für Telefon und DSL. Termin stand schriftlich fest und auch die neue Telefonnummer. Einige Tage vorher bekam ich ein neues Schreiben in dem man mir mitteilte das sich der Termin um eine Woche verschiebt und zusammen mit dem neuen Auftrag gabs auch eine neue Telefonnummer. Der neue Termin war ran aber an dem Tag passierte bis abends um halb 7 gar nichts und so rief ich an um zu erfahren was los ist. Die gute Frau, sie war eine echt ganz nette, sagte mir das bei ihr ein anderer Termin drin steht und der Monteur einen Tag später kommt. Ich habe mich natürlich Luft gemacht und ihr erzählt das ich ja nun schon zum 3. mal einen Nachmittag frei nehmen muss und wer mir so was ersetzen würde. Ich war ja eh zu Hause und in dem Fall egal aber das muss man ja der guten Frau nicht erzählen. Und was war - der gute Mann kam an dem Tag wieder nicht. Ich angerufen und der guten Frau bestimmt nicht sanft angemacht, und sie konnte ja nun wirklich nichts dafür, aber ich war nun doch echt stinkig gewesen. sie mir dann nen Vorschlag zur Güte gemacht; sämtliche Anschlussgebühren wollte sie mir erlassen und gleich aus dem Computer nehmen das es gar nicht erst auf der nächsten Rechnung erscheint. Einen neuen Termin wollte sie für mich organisieren und mich dann nochmal zurück rufen. Gesagt getan, knappe Stunde später klingelt das Handy und ein Monteur ist dran und fragt ob es mir passt wenn er morgen Vormittag vorbei kommt. Es war ein Samstag. Klar hat es mir gepasst. Und seit dem hab auch ich wieder Telefon und DSL. Hatte vorher nur ein 1500 Leitung und jetzt DSL 3000. Für mich zum surfen oder mal ein Programmupdate ziehn reichen mir diese 3000 allemal.
Und so was gabs schon mal vor ca 2 Jahren. Auch da ist man mir großzügig entgegengekommen mit Gutschriften im 3stelligen Bereich.
Denke mal das es immer wieder mal zu Problemen kommen wird, aber wenn es mal zu Problem kam dann wurde mir auch geholfen. Und auch deshalb bin ich nach wie vor zufriedener Telekomkunde.

In dem Sinne

Frank Balzer
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
60 von 70 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von De-M-oN (De-M-oN) 08.08.2010 um 19:29 Uhr
3000. toll. woanders würdst locker 6000 kriegen für weniger.
Kommentar von Haselhorster (Haselhorster) 10.08.2010 um 14:35 Uhr
Wattwurm und De-M-oN , genau so ist es!!!!
Kommentar von Ölli 12.08.2010 um 00:52 Uhr
Wenn Demon nichts mehr findet muss er eben wieder mal auf die geschwindigkeit los gehen. Und wer sagt das es woanders auch so gut läuft? Und warum sollte er wechseln wenn er mit allem zufrieden ist?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken