Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 09:41 Uhr

Zäher Start - aber danach ist es perfekt

Nach unserem Umzug hatte es ganze 4 Monate gedauert bis endlich der neue Anschluss funktionierte. Grund hierfür war eine kabelseitige Unterbrechung innerhalb einer Telekom-Muffe im Gehwegbereich - wie es sich später herausstellte. Bis es zu dieser Fehlerlokalisierung kam, waren viele Anrufe, emails und Briefe notwendig. Die Telekom beharrte lange darauf, dass der Fehler aufgrund von bereits durchgeführten Kabelprüfungen kundenseitig sein müsse und wir deshalb auch die vollen Kosten der Reparatur zu tragen hätten, wenn sich dies bestätigen würde. Schlussendlich rückte schweres Gerät (Bagger, LKW, Straßensperre, etc.) an und fand die Ursache im telekom-eigenen Kabelsalat. Seitdem läuft der Anschluss absolut perfekt, sodass sich unsere Mühe auf jeden Fall gelohnt hat. Danach zeigt sich die Telekom zu unserem Erstaunen auch erkenntlich in einer gütlichen Erstattung.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
123 von 253 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 27.01.2013 um 15:32 Uhr
Dann wünsche ich auch weiterhin viel Spaß bei der TK.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken