Anzeige

von , über "DSL 2.000" von Deutsche Telekom , am um 19:47 Uhr

Zeit nehmen und lesen.

moin @ all
ja, unsere liebe telekom. Zuerst einmal der Preis, dieser ist für guten service gerechtfertig, wenn er nur immer da wäre.
Hatte einen wechsel zuerst von 768 auf 1000, dann von besagten auf 2000. Der witz an der Geschichte war, die nasen wollten nochmal eine einmalige anschlußgebühr haben, ihr wisst ja, die 50Euronen, und das als Jahrelanger telekom kunde *kopfschüttel*. Noch bevor ich laut termin hätte freigeschalten werden sollen, hatte ich die Geschwindigkeit schon! Was für ein glück für mich, da wußte die eine t-online hand nicht, was die t-com hand machte, und darin liegen und lagen die vielen probleme. Denn um meine einmalige zuviel berechnete anschlußgebühr wieder zubekommen, durfte ich mich durch diesen dschungel von t.com-online.t durchkämpfen. Der Kampf war erfolgreich.
Fazit: Ich wechsle jetzt zu einem anderen Anbieter, da dieser, wie andere auch, mir gute Angebote gemacht haben, die günstiger sind.
Die letzten 2 Tage, hat jeweils einer von tele 5, und einer von 1x1 angerufen, und wollte uns jeweils die Tarife nah bringen, sry, kein Interesse mehr, bin jetzt bei denen mit den roten Haaren :-)und dem schönen blau.
Achja, die Telekom hat es schlicht und ergreifend verschlafen, ihre Kunden bessere Angebote zu machen, bzw. es Ihnen überhaupt mitzuteilen. Einmal kam einer, ein sogenannter Klinkenputzer (im namen der Telekom), man nennt das auch, der Subbi, also Subunternehmer. Diese große Telekom sollte mal etwas mehr Service bieten, und Ihre eigenen Leute dafür beauftragen, und nicht den Subbi, der schlichtweg den Druck hat, verkaufen verkaufen verkaufen, und unseriös (manchmal) ist!!!
Der neue hat viel zu tun, mal sehen wie sich das entwickelt.
in diesem sinne,

auf eine gute verbindung (spruch von arcor)

danke für ihre aufmerksamkeit,

da strob
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
3 von 9 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken