Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 17:47 Uhr

Zuverlässige Benutzung

Die tatsächlich vorhandenen Geschwindigkeiten sind sowohl während der üblichen Arbeitszeiten als auch außerhalb gelegentlich stark unterschiedlich. Sie variieren zwischen ca. 3000 und 13500 kps. Leistungsbedingte Ausfälle hatte ich an meinem Anschluß weder bei DSL 6000 noch jetzt bei 16000. Daß aber vor der Umstellung v. 6000 auf 16000 ein Update für den Router "Eumex 300 IP" v. T-Online übers Internet für einen reibungslosen Übergang unbedingt nötig ist, habe ich im T-Punkt erst danach erfahren. Das war dann mit einer zugesandten CD auch möglich, es zeigt aber doch, daß (zu)viele Mitarbeiter des Anbieters den Kunden nach wie vor nicht gerade optimal informieren. Wenn diese Mängel noch beseitigt würden, hätte T-Online sicher mehr und vor allem zufriedenere Kunden.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
5 von 11 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von hepaka 04.09.2007 um 10:32 Uhr
Wenn die Provider den Begriff "Kundendienst" auch nur halbwegs ernst nehmen würden, müßten sich die Nutzer nicht über die abenteuerlichsten Kanäle gegenseitig auf die Sprünge helfen. Service-Wüste D
Kommentar von hepaka 04.09.2007 um 11:12 Uhr
DSL 6000 seit Feb. 07 - 16000 August 07

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken