Anzeige

von , am um 15:31 Uhr

DSL 16..000 funktionierte lange jetzt Plötzlich Leitung schlechter.

Ich habe seit langen Jahren eine DSL von Teleos. Im letzten Jahr gab es eine Störung die geschlagene zwei Monate dauerte. Ich hatte von meinen 16.000 nur noch 1000 - 3000 zum nutzen. Ein paar Monate Später so Mitte November habe ich ständige Synchronisationsabbrüche gehabt. Da war meine Leitung plötzlich schlechter geworden (Aussage der Technischen Hotline). Fast vier Wochen Ärger. Dann war ein Techniker da und hat die Leitung gemessen - OCH siehe da alles bestens. Keine Abbrüche super schnelle 16.000er Leitung. Bis zum 16.02.09 selbe Geschichte. Es geht nicht war die Aussage. Ist halt so muss ich mit leben das die Leitung gedrosselt wird. Auf schriftliche Beschwerden braucht Teleos ja nicht reagieren. Ich Teleos NIE, NIE, NIE wieder. Ich werde auch keinen Teleos mehr empfehlen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
24 von 35 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von blacknight2143 (michaelhf1005) 27.02.2009 um 23:24 Uhr
Ich habe noch mal angerufen. Wieder die Aussage PECH da müßen sie sich mit abfinden wir nehmen keine Störung mehr auf. Die Leitung ist zu schlecht. AHHAHHAA auf einmal das sind P.....
Kommentar von frisbee 01.04.2009 um 19:14 Uhr
was kann teleos dafür, wenn immer mehr user aller anbieter auf die gleiche leitung aufgeschaltet werden? Ist doch klar, das die Performance in den Keller geht, wenn die Telekom nicht nachlegt
Kommentar von Thomas J. 20.08.2009 um 18:59 Uhr
Richtig "frisbee". Muss ich dir mal wieder recht geben.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken