Anzeige

von , über "Flat 2.000" von Unitymedia , am um 15:14 Uhr

Abzocke

Bin in meiner jetzigen Wohnung seit 2 Jahren und hab den Kabel anschluss aktiv vorgefunden. Nichts böses ahnend weil im Mietvertrag irgendwas von Breitband abgerechte wird schau ich meine Programme. Standen doch vor 3 Monaten zwei arme Mitarbeiter von UM vor meiner Tür und wollten mir weiss machen dass ich schwarz gucke weil ich meinen Anschluss net gemeldet hab. Ich frage mich warum sperrt Ihr euren Anschlus net wenn keiner Zahlt. Soll ich davon träumen. Dann drohten die mir mit ner Klage und hielten mir einen § vor die Nase. Ich zahlte erstmal und hab nach 3 Monaten gekündigt und siehe da Kabel ist immer noch aktiv. Mal sehen wann die wieder hier stehen und dann kriegen die erstmal so n tritt dass der Schuh stecken bleibt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 16 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von unitymedia (Unitymedia1) 17.12.2007 um 18:35 Uhr
Das Wasser lief auch schon. Keine Sorge das der Anschluss aktiv bleibt. Die Kollegen haben Sperraufträge ohne Ende und 2010 kommt

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken