Anzeige

von , über "3play 32768 (32768/1024)" von Unitymedia , am um 10:17 Uhr

Heiter bis Wolkig

Tja, EIGENTLICH bin ich zufrieden....
Aber die Handhabung der Umzugsmodalitäten sollte UM noch mal überdenken...
Hab extra VOR dem Umzug den Techniker bestellt, damit das alles möglichst reibungslos über die Bühne geht.
Der sagte, es wäre soweit alle OK, ich könnte das einfach so anschliessen, wie ich es aus der letzten Wohnung gewohnt bin, trotz dem Wechsel vom normalen Kabelanschluss aufs Satelltiensignal.

Dann folgte der Umzug, und das Chaos brach aus.

Alles angeschlossen, aber: ich musste mich dann schon entscheiden: Entweder Internetzugang und Telefon ODER Fernsehempfang....
Das zog sich dann ca drei Wochen hin, und nach etlichen Gesprächen mit der (wirklich sehr bemühten aber manchmal
wohl offensichtlich überforderten) Hotline, die wiedersprüchliche Aussagen machte, falsche Firmen bzw. Telfonnummern herausgab, und VOR ALLEM der Umstand, dass ich JEDES MAL immer wieder den ganzen Vorgang von vorne erzählen musste (schreiben die nix auf? Die sitzen doch den ganzen Tag vorm Schirm ...) hat mich echt Nerven gekostet!

Letzendlich habe ich mich selber an den Betreiber der SAT-Anlage gewandt (Adresse auf dem Kasten im Keller!), dort mit dem technischen Leiter sprechen können, der war sehr kompetent. Und hat mir freundlicherweise ne Mail geschickt, in der er mir bzw. Unitymedia noch mal das Problem erklärt hat.

Die hab ich an UM weitergeleitet, dann hat es nur noch zehn Tage gedauert, bis der Auftrag letztendlich in der Pipeline war. -.-
Dann kam der Techniker vom Anlagenbetreiber, hat die Leitungen alle noch mal durchgemessen.....und Ta-DA!... alles hat funktionniert!

Der absolute Hammer jedoch ist:

Alles was fehlte, war ein Adapterstück von Schraubanschluss auf Steckanschluss für den TV-Reciever von UM...

Ein Teil für, sagen wir mal 1,50 koste mich drei Wochen Nerven?

Entweder verderben viele Köche wirklich den Brei, oder es ist die Unlust zum Service, die alles verkompliziert oder unüberschaubar macht. Vielleicht wollen die Betreiber auch das man aufgibt?

Nebenbei bemerkt muss ich den Techniker, der zuerst kam auch noch selber bezahlen, da hilft mir die 1-Monats-Gutschift auch nicht viel....
Aber besser nix als garnix!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 25 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 15.05.2013 um 16:41 Uhr
Es ist schön mal wieder einen sachlichen und ordentlichen Bericht zu lesen.
Kommentar von tatuetata (User gesperrt) 15.05.2013 um 18:42 Uhr
Ich finde es toll,mal wieder einen anständigen Erfahrungsbericht lesen kann,noch dazu ist er auf sachliche Art geschrieben.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken