Anzeige

von , am um 10:27 Uhr

Kein guter Anbieter

Zum Glück ist 20 Uhr nun schon rum und die telefonische Hotline, die für besonders günstige 14 ct/Min frühenstens nach 8 Minuten Warteschleife einen Mitarbeiter für Kunden frei hat, ist auch keine Ansprechstelle für Störungen.

Für 17,90/Monat hat man weder eine kostenlose Hotline für Störungen, noch wird einem bei einer Störung zeitnah geholfen - KUNDENSERVICE a la Unitymedia - Daumen runter!!!!

Es soll in Deutschland noch Menschen geben, die tagsüber nicht fernsehen (wo es nämlich funktioniert), sondern abends mal die Tagesschau o.ä. für Ihr Geld sehen möchten. Das aber geht nicht, weil nun schon der zweite Abend kein Fernsehen hier ankommt. Pünktlich morgens, wenn rechtschaffene Menschen arbeiten gehen, läuft es wieder wie am Schnürchen ...

Unitymedia, ihr seid noch viel schlimmer, als die Firma in pink es jemals gewesen ist! Dort gibt es wenigstens eine rund um die Uhr besetzte Hotline (kostenlos), die auch sofort hilft bzw. spätestens nach 24 Stunden.

Aber so geht Unitymedia eben mit Kunden um, die diesem Monopol seit 20 Jahren Monat für Monat pünktlich das Geld in den Rachen schiebt - braucht man den Laden einmal, dann ist keiner da.

Achja, unsere Kündigung wurde Ihrerseits zum März 2014 bestätigt - wir haben aber erst Mai 2013. Wenn Sie noch nicht mal mehr den Kalender beherrschen, dann sollten Sie das Geschäft einfach aufgeben und es fähigeren Systemen überlassen.

Daumen runter Unitymedia!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
22 von 36 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von Userkabelinternet (Hans Wurst ) 20.05.2013 um 11:30 Uhr
Du schreibst wirres Zeug,mein Lieber...Wohl schon am frühen Morgen zu viel Fusel gesoffen.
Kommentar von Rentner 20.05.2013 um 16:32 Uhr
Quatsch Nervensäge,das liegt in der Familie,ist doch die Schwester vonTina Meyer,
Kommentar von satansrache (satansrache) 20.05.2013 um 17:24 Uhr
Wer guckt den heutzutage noch die mottige "Tagesschau"?
Kommentar von tatuetata (User gesperrt) 20.05.2013 um 17:36 Uhr
Das ist doch UNFUG,wer guggt denn überhaupt noch die verstaubte Tagesschau?Kartoffelbrei mit Erbsen,sag ich da bloß.
Kommentar von Kusnezow (Kusnezow) 21.05.2013 um 15:04 Uhr
Was an aktuellen Nachrichten "mottig" sein soll entzieht sich mir. Oder hättest Du gern zu Bildern von Erdbeben, Tsunamis oder explodierenden Atomkraftwerken im Hintergrund das Fernsehballett?
Kommentar von sieglarer 22.05.2013 um 23:34 Uhr
daumen runter für diesen unfähigen bericht

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken