Anzeige

von , am um 15:44 Uhr

naja

Naja, es gibt schlimmeres über das man sich ärgern könnte als über sowas. Ab sofort lässt sich TV auch ohne Reciver über Kabel schauen also bleibt nur noch Telefon und Internet. Das ganze UM Dilema sagt mir einfach nur das es keine gute Idee ist alles von einem Anbieter/Anschluss aus zu betreiben. Mir scheint das die Technik ob es UM eigene ist oder nicht, für die Masse so noch nicht wirklich zu gebrauchen ist. UM hat jetzt die Probleme welche die Telekom vor ca. 10 Jahren hatte. Es wird die Zeit kommen wo alles reibungslos laufen wird aber das dauert noch. Da ich und da bin ich erlich, auf diese Beta-Tests keine Lust aber auch keine Nerven mehr habe, werde auch ich wieder zu der etwas teuren dafür aber stressfreien Alternative wechseln. 50mBit via DSL ist zudem nicht mit Kabel 50mBit zu vergleichen, DSL ist immer etwas flotter. Und auch wenn es nur 30mBit sind, ich brauche wirklich nicht mehr und die meisten Leute hier auch nicht. Und Telefon bekommt man mittlerweile überall günstig sogar mit einem Geschenk bei Vertragsabschluss. Gar keine Frage, UM ist toll, schon alleine das ganze rund um TV und Video doch das steckt alles noch sehr tief in Kinderschuhen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 32 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Userkabelinternet (Hans Wurst ) 10.01.2013 um 18:10 Uhr
......und warum dann alles negativ beurteilen??

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken