Anzeige

von , über "2play 16000 (16384/1024)" von Unitymedia , am um 11:40 Uhr

günstigste aber nicht schnellste Lösung

Wir hatten bisher über einen anderen Anbieter einen Vertrag über Telefon und Internet für 30 Euro im Monat. Dieser funktionierte über das Telefonnetz Wir erreichten eine Bandbreite von stabilen 17M.

Aufgrund der Kosten, haben wir zu Unity gewechselt. Hier zahlen wir weniger, erreichen allerdings maximal 13M. Wir sind per Kabel am Modem angeschlossen und haben es mit mehreren Computern geprüft. Die Hotline sagte uns, dass der Anschluss in Ordnung sei und die Verluste innerhalb der Tolleranz liegen.
Da wir keine höhere Bandbreite brauchen, ist es uns recht egal. Trotzdem muss man in Sachen Performance sagen, dass es für uns bessere Alternativen gibt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
17 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 11.01.2013 um 12:44 Uhr
UM-Fairsprechen bei 16000 kbit/s bedeutet mindestens 12000 kbit/s, also alles im grünen Bereich. Gilt hier eventuell: Geiz ist geil?
Kommentar von Userkabelinternet (Hans Wurst ) 11.01.2013 um 18:21 Uhr
Ja mei,es gibt schlimmeres,oder??
Kommentar von Interrupt33hex (User gesperrt) 11.01.2013 um 22:01 Uhr
Wieso auf einmal "Geiz ist geil"? Ich lese doch hier oft genug, dass UM gegenüber "vergleichbaren" DSL-Anbietern viel zu teuer ist. Und, @Florian, was sind die besseren Alternativen?
Kommentar von Satan vom Himmel (User gesperrt) 13.01.2013 um 01:25 Uhr
Sorry, aber das Wind/Jason ist doch nur auf stänkern aus!
Kommentar von sieglarer 15.01.2013 um 22:53 Uhr
eine berechtigte frage?!wer soll bitte schneller sein?ein ahnungsloser mehr im netz

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken