Anzeige

Anzeige

von , über "Internet / 3Play 100" von Unitymedia , am um 19:53 Uhr

Sehr enttäuscht von Unitymedia

Im Rahmen des Wohnungswechsels (innerhalb des Ortes) habe ich Unitymedia (UM) 6 Monate vorher hierüber informiert. Laut UM Kundenservice muss hierzu ein neuer Vertrag (24 Mon Laufzeit) abgeschlossen werden, obwohl UM auf deren Website eine Mitnahme des alten Vertrages an die neue Adresse ausdrücklich bejaht. Neuer Vertrag konnte bei der UM Widerspruchstelle problemlos storniert werden. Nach dem Umzug hat der Techniker zwar alles aktiviert, aber zwei Stunden später war die vorhandene Smartcard nicht mehr lesbar und die mir vertragsmässig zustehenden HD-Sender nicht mehr empfangbar. Insgesamt 3 Anrufe beim UM Kundenservice (Wartezeit 43 min, 51 min und 67 min!) an verschiedenen Tagen haben es nicht geschafft, dass von UM verursachte Problem (Inaktivierung meiner Smartcard an alter Adresse und Aktivierung an neuer Adresse) zu bereinigen. Nach 18 Tagen! plötzlich und unerwartet war das vertragsgemäße Programm wieder empfangbar, allerdings ohne tel. Vorankündigung, oder schriftlicher Mitteilung. Nach einem Beschwerdebrief (nicht E-Mail) nahm man sich diese Problemfeld zur Klärung an und man entschädigte sich bei mir mit einem Brief und ... 20 Euro, die mir bei der nächsten Rechnung "abgezogen" werden. Sorry, aber mehr Enttäuschung über UM war einfach nicht mehr drin.
Ich habe gekündigt und tue mir UM sicherlich nicht mehr an.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
2 von 2 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 31.05.2018 um 15:52 Uhr
Probleme gibt es bei jedem Provider. Die eierlegende Wollmilchsau werden Sie in Deutschland nicht finden.
Kommentar von TimMeets (Tim Meets) 03.06.2018 um 13:05 Uhr
Ihre Erkenntnis ist "methusalemisch" und für mich nicht neu. Für Sie offensichtlich schon, oder sollten Ihre Kommentare eher wie ein "Markierungsverhalten pinkelnder Hunde" angesehen werden?
Kommentar von redfreakz (M.F.) 13.06.2018 um 08:57 Uhr
Satansrache trollt hier seit Jahren unermüdlich unter den Kommentaren.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken