Anzeige

von , über "Flat 20.000" von Unitymedia , am um 21:53 Uhr

Sehr wechselhaft

Grundsätzlich stellt das Angebot von Unitymedia (3play 20000/1024 mit Telefon Plus) zwar eine preiswerte Alternative zu dem vorher langsamen DSL 768 der T-Com dar, auch die Hardware ist dank Telefon Plus sehr ordentlich, die Bandbreite wird meistens erreicht, insofern eigentlich ein tolles Angebot.

ABER:

* Der Internet-Zugang ist hier in den letzten drei Monaten mindestens an drei Tagen für mehr als 6 Stunden komplett zusammengebrochen - keine Verbindung, kein DNS, kein VoIP, also auch kein Telefon. Das sind dabei nur die Ausfälle, die ich wirklich bemerkt habe, weitere Ausfälle sind im Protokoll der Fritz!Box verzeichnet.

* Die Hotline ist für Störungsmeldungen nur über eine teure Servicenummer erreichbar. Die 0800er-Nummer der Hotline kann nur netzintern verwendet werden - bei Internet/VoIP-Ausfällen also nicht mehr. Ich habe dank Unitymedia bislang nur für Störungsmeldungen bereits zusätzliche Handykosten in Höhe von fast 40 EUR in drei Monaten! (Die wurden mir zwar auf Nachfrage auch jeweils erstattet; die technische Hotline kann diese Nachfrage allerdings nicht aufnehmen, man muss sich also wieder einmal kümmern!)
Dass man an reinen Störungsmeldungen noch verdienen will, halte ich für ein unverschämtes Geschäftsmodell, auch wenn es ja von anderen unseriösen Providern ebenso vorgemacht wird.

* Wenig erfreulich ist es auch, wenn man für eine teure Störungsmeldung kurz nach Mitternacht - wie in meinem Fall - insgesamt knapp 20 Minuten dank Warteschleifen benötigt, obwohl von Anfang an die Ansage "der nächste freie Mitarbeiter ist für Sie reserviert" [es gibt genau einen um diese Zeit!] hört.

* Unseriös ist auch, dass in der Werbung teilweise gar nicht, teilweise sehr versteckt darauf hingewiesen wird, dass sich 3play 20000 nach einem Jahr automatisch um 5 EUR verteuert. (Erst aus meiner Auftragsbestätigung mit Vertragsbedingungen war das zu erkennen, der Werbeflyer sprach zwar von "Sonderpreis", zeigte aber nirgends den Preis nach einem Jahr.) Ähnlich unseriös sind die Abonnements (Sicherheitspaket), die untergeschoben werden sollen. Klar: Wer alles genau liest (habe ich zum Glück getan), kann sich informieren und muss halt widersprechen. Seriös ist aber etwas anderes!

Aufgrund der andauernden technischen Probleme erwäge ich eine außerordentliche Kündigung (wegen Nichterfüllung des Vertrags).

Man muss vor einem Wechsel zu Unitymedia eben abwägen:
Will man - wie man's aus dem Festnetz gewohnt ist - jederzeit über das Telefon erreichbar sein bzw. das Telefon stets nutzen können (auch für Notrufe!), dann ist Unitymedia eine schlechte Wahl - ebenso, wenn man aus beruflichen Gründen auf eine hohe Verfügbarkeit angewiesen ist.
Will man eine hohe Bandbreite zu einem günstigen Preis, kann es aber verschmerzen, dafür manchmal auch einige Stunden auf Internet/Telefon verzichten zu müssen, so ist Unitymedia sicherlich ein brauchbarer Provider.


Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 18 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 8 Kommentare abgegeben

Kommentar von Joachim Deckers 20.01.2010 um 22:01 Uhr
Auch die Telefonqualität per VoIP schwankt sehr. Wiederholt beschweren sich Gesprächspartner (in verschiedenen Netzen), dass wir nur "abgehackt" und "blechern" zu hören sind.
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 21.01.2010 um 11:10 Uhr
Was soll daran preiswert sein bei 3 Pay,achso der Preis na klar 25 Euronen hinzu kommen noch bei einzelnen Anbieter der versteckte Preis von 17,90 Euro hinzu mon.für den Anschluss und weitere Kosten.
Kommentar von JAN1988BGL (Jan Schatz) 21.01.2010 um 18:10 Uhr
Ich bin seit Dez. 2009 Kunde 3Play 20 MBIT, nach der Widerrufsfrist Internet sehr schlecht, erst eine schriftliche Abmahnung hat da leider nur geholfen. Schade!
Kommentar von Putzig 21.01.2010 um 21:22 Uhr
Internetausfall ist nicht immer auch Telefonausfall,eigene Erfahrung,versteckte Kosten:Andere Provider haben auch ihr Kleingedrucktes mit Sternchen und Kopfziffern zB. T-Com ist das seriös?Immer lesen
Kommentar von Börsianer 21.01.2010 um 23:44 Uhr
MÜLL SCHREIBST DU DA!!!! 0800- 7001177 kostenlos oder per MAIL! Aktualisiere mal deine FB- Problem ist das...
Kommentar von Joachim Deckers 11.02.2010 um 09:31 Uhr
Börsianer, die "kostenlose" Nummer ist nur netzintern (bei Ausfall von VoIP also gar nicht!) zu erreichen - wie UM selbst schreibt.
Kommentar von Joachim Deckers 11.02.2010 um 09:31 Uhr
Börsianer, die "kostenlose" Nummer ist nur netzintern (bei Ausfall von VoIP also gar nicht!) zu erreichen - wie UM selbst schreibt.
Kommentar von Joachim Deckers 11.02.2010 um 09:34 Uhr
Sry für's Doppelposting. Aber Börsianer: FB ist natürlich aktuell. Und: Wie schreibst du bei Internetausfall deine kostenlosen Mails an die Kundenhotline? [Außerdem wurden Störungsmeldungen per Mail n

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken