Anzeige

Anzeige

von , über "2play JUMP 150" von Unitymedia , am um 19:08 Uhr

Unitymedia behält Wechselbonus ein. Extrem schlechter Service

Ab und zu fällt die Verbindung ab, wenn sie da ist, ist sie eigentlich immer stabil und schnell.

Warum Unitymedia aber garnicht geht, und warum ich jetzt kündige: Der Wechslerbonus (Keine Grundgebühr solange ich noch in einem anderen DSL Vertrag bin) wurde mir nicht angerechnet, da ich angeblich nicht binnen 14 Tagen eine Kündigungsbestätigung gesendet habe (was ich jedoch getan hatte).

Als Unitymedia dann angefangen hat trotzdem die Gebühren von meinem Konto abzuziehen, habe ich nochmal eine Kündigungsbestätigug abgeschickt. Antwort: "es tut mir leid Ihr Nachweis für unser Wechsler Angebot ist zu spät bei uns eingegangen" dann habe ich nochmal eine Mail geschickt, mit dem Hinweis dass ich damals eine Bestätigung mitgeschickt habe und ob sie diese nicht bekommen habe. Antwort: "es tut mir leid Ihr Nachweis für unser Wechsler Angebot ist zu spät bei uns eingegangen" EXAKT die gleiche Standardmail. Unglaublich.

Auch so ist der Kundensupport und die Kommunikation einfach nur unglaublich schlecht. Ich glaube hier kann man denen ruhig unterstellen, dass dies Absicht ist um die Kunden beim Support direkt abzuwimmeln.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 8 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 10.05.2018 um 17:36 Uhr
Wenn man etwas an einem Provider schickt, muss man es auch beweisen können, dafür ist man selbst verantwortlich. Die Schuld immer anderen zu geben ist billig.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken