Anzeige

von , über "3play 32768 (32768/1024)" von Unitymedia , am um 12:05 Uhr

Unitymedia-DSL-Werbung und Realität

Ich hatte bis Ende 12/2008 DSL 10000 bei unitymedia, da war der Download immer viel höher. An Januar 2009 hatte ich lt. Online-Werbung von Unitymedia "Mehr speed mit 3play DSL 20000" auf DSL 20000 umgestellt. Seitdem habe ich nur noch zwischen 2000 und 3000 kb/s Download. Unitymedia reagiert weder auf Störungsmeldungen noch auf Briefe. Offenbar ist die nur ca. 10%ige Downloadrate System, um zu sparen. Ich rate zu einer Woche Speedtests mit speedmeter.de, dreimal am Tage, alles im Extra-Ordner auf dem Desktop als Screenshot registrieren. Dann Einschreiben Rückschein an Unitymedia mit Fristsetzung für Vertragserfüllung, nach Ablauf der Frist nicht etwa Kündigung, sondern Klage auf Vertragserfüllung. Nur das zieht und hilft auch anderen Gelackmeierten.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 16 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Zimmy 15.01.2009 um 18:27 Uhr
Speedmeter, Speedtest.net u. ä. Test kann man leider in die Tonne hauen. Hilfreich ist der "Knoppix-Test" (googlen) bzw. höchstens unitymedia.de/speedtest
Kommentar von FK 16.01.2009 um 13:26 Uhr
Testmethode?
Kommentar von PC und DSL Experte 18.01.2009 um 03:00 Uhr
ich bezweifle, dass dich um absichtlich ausbremst- prüf deine hard-/software vor ort und ruf dann den kundendienst

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken