Anzeige

von , über "Flat 16.000" von Unitymedia , am um 08:37 Uhr

Unitymedia Internet / Telefon Störungen

Nachdem ich nicht mehr gewillt war, für meinen Telefonanschluss bei der Telekom mehr auszugeben als nötig, habe ich mich im Internet darüber informiert, was für Alternativen sich ergeben könnten. Da ich während meiner Zeit in Nordrhein-Westfalen sehr zufrieden mit dem Kabelanschluss der Firma (damals noch unter ish) war, wollte ich Telefon- und Internetanschluss auf Unitymedia umzustellen. Gesagt, getan. Der Wechsel war zwar nicht ganz unproblematisch, aber das konnten wir der Firma Unitymedia nicht alleine ankreiden. Da könnte auch die Deutsche Telekom ihre Finger im Spiel gehabt haben.

Auf jeden Fall ist der Anschluss seit einigen Monaten geschaltet. Was wir seitdem jedoch erleben, ist meiner Ansicht nach nicht mehr tragbar: Das Internet funktioniert nicht, wir rufen die Hotline an und es wird von einer Störung gesprochen. Einige Stunden später geht es dann wieder. Das passiert ca. 4mal im Monat. Wenn wir mit Bekannten telefonieren, wird auf einmal die Verbindung unterbrochen. Man kann dann zwar erneut mit Bekannten telefonieren, allerdings kommen diese Abbrüche immer wieder vor. Das Schlimmste ist jedoch, dass das Telefon einmal in der Woche für einigen Stunden überhaupt nicht funktioniert. Ruft man uns an, so hört man zunächst einige Knackgeräusche (ähnlich wie bei Firmen wenn man verbunden wird) und bekommt dann ein Besetzt-Zeichen zu hören. Ich kann selber auch nicht raustelefonieren, weil kein Freizeichen kommt. Das Problem kommt auch ca. 1mal in der Woche vor.

Nun bin ich nicht derjenige, der bei der kleinsten Störung einen Koller kriegt. Wenn diese Probleme jedoch andauernd auftreten, dann hört bei mir das Verständnis auf. Ich habe vor einigen Minuten die Unitymedia-Störungshotline (mal wieder) angerufen und wurde nach rund 5 Minuten (01805-Nummer) auch endlich mal durchgestellt. Die Dame war freundlich und teilte mir mit, dass es (wieder einmal) eine großflächige Störung gäbe, von der auch wir betroffen seien. Das Problem würde man heute wahrscheinlich wieder in den Griff bekommen. Als ich sie danach fragte wie es sein könne, dass ein TELEFON nicht funktioniert, wurde sie ungehalten. Ich frage mich schließlich was passiert, wenn ein Notfall eintritt und man die Polizei oder die Feuerwehr anrufen möchte. Ihre Antwort: Bei 80 Millionen registrierten Handys in Deutschland wäre es wohl sicher kein Problem ein Handy aufzutreiben. Auf Einzelschicksale, so traurig sie auch sein mögen, könne man keine Rücksicht nehmen. Wenn ich hier lediglich vom Telefon spreche, so ist auch zeitgleich das Internet betroffen.

Mir ist klar, dass ich hier "nur" mit einer Technikerin gesprochen habe. Allerdings sind es gerade diese Menschen, die das Ansehen eines Unternehmen mit solchen Aussagen nachhaltig beschädigen können und dies wie in diesem Falle auch tun.

Sollte das Unternehmen diese Probleme nicht in den Griff bekommen, werden wir kündigen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
49 von 54 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken