Anzeige

von , über "DSL 20.000 (20000/800)" von Versatel , am um 16:55 Uhr

Abzocke hoch 3

Ich werde das Gefühl nicht los, dass Versatel zwar schnelle Leitungen anbietet, jedoch nicht möchte, dass diese auch genutzt werden oder ein hohes Datenaufkommen zur Folge haben.
Bin bereits einige Jahre bei Versatel - über die 4000er dann zur 20000er - hab ich zwar nie erreicht - wusste ich jedoch vorher - zugesichert waren ca 13000. Wäre ok gewesen.
Hatte ich jedoch nie - dann ca. 4 Wochen nach Umstellung auf die 20000er nur noch 4000. Erst Fristsetzung und Androhung des Rechtsweges brachten mich dann 3 Wochen später auf ca 8500. Ich war es dann leid, mich mit dieser unfreundlichen und inkompetenten Hotline rum zuärgern - überhaupt weil ich das ja auch noch teuer bezahlen muß. Dann kommt der Hit - Ende Mai auf einmal 5000er Verbindung. Hotline - Modemreset - dann wieder 8500. Die Dame an der Hotline hat trotzdem ein Ticket aufgemacht, weil sie meinte, dass auch 8500 nicht ausreichend währen. Toll - ok. Dabei erfuhr ich dann so nebenbei, dass ich bereits Anfang diesen Jahres auf die 16000er zurückgesetzt worden bin - schriftlich hab ich davon nie etwas gehört. Dann - vor ein paar Tagen dümpelte mein Zugang bei 6000 herum. Jetzt hatte ich die Faxen dick - also wieder kostenpflichtige Hotline - und jetzt kommt es: bei mir seien nur 6000 drin und sie hätten mich zurückgesetzt auf die Flatrater 6000 - -har har. Heute kam dann ein Brief von der Versatel "--- gerne bestätigen wir Ihnen den gewünschten Produktwechsel. Ab 01.07.2007 telefonieren und surfen Sie mit DSL flatrater 6000"
Ich wieder die Hotline angerufen - habe nix gewünscht - interessierte die Dame jedoch nicht - Tarif erfragt: soll mich 44,90 kosten - ääääh - hallo gets noch - auf der Versatelseite gibt es den Tarif gar nicht mehr sondern der heißt jetzt anders - ne den Tarif könnte ich nicht bekommen - der heißt ja anders - O-Ton der Hotline-Dame.
Habe jetzt fristlos gekündigt wegen Nichteinhaltung der Vertragsbedingungen - ich überlege sogar, ob ich nicht eine Strafanzeige wegen Betruges starten soll. Also - alle Ihr Zufriedenen - ich war auch mal einer von denen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
25 von 41 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Goldfield (.) (User gesperrt) 14.06.2007 um 14:08 Uhr
laluschaaaaaaaaaa, einfach mal die fresse halten, du unreifer lümmel

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken