Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 11:31 Uhr

Abzocker und Betrüger

Zuerst war ich ja auch begeistert, aber die Versatel reitet da auf eime Pferd, dass man mehr als gedopten Gaul sehen sollte. In den ersten Wochen war die Geschwindigkeit, die ich bezahlte, auch die, die gelieferte. Leider erhalte ich nun nur noch statt einer 6k, eine 4k Flat, mit der Erklärung, ich wäre zu weit vom Zugangspunkt entfernt und man könne mir technisch bedingt eben nur 4k liefern. Und warum hatte ich dann Anfangs die volle Speed? Vermutlich ist die Telekom mit dem Gebäude umgezogen und wohnt jetzt weiter weg.

In der letzten Zeit musste ich aber auch immer wieder Totalausfälle beklagen, die angeblich sofort behoben werden sollen. Ein Rückruf über die Bereitstellung würde auch erfolgen. Ich warte noch heute, immerhin geht das Telefon jetzt wieder.

Bei solchen Totalausfällen muss man sich ja auch mit der Hotline in Verbindung setzten. Die ist jetzt aber kostenpflichtig, Wartedauer im Durchschnitt 10 Minuten. Angeblich wurde das von Seiten Versatel notwendig, weil man Drohanrufe bekommen habe. Bei so einem Service wie bei der Versatel sehr wahrscheinlich. In meinen Augen aber wieder eine neue Gebühr.

Ich jedenfalls empfehle niemandem Mehr die Versatel und werde auch mit Ablauf der Vertragsdauer den Vertrag kündigen.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
50 von 74 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken