Anzeige

von , über "Doppel-Flat select DSL 16.000" von Versatel , am um 11:51 Uhr

Ach Versatel wenn nicht Weihnachten were

habe vor zweieinhalb jahren zu Versatel gewechselt, da war noch alles rosig (ISDN mit DSL 2000).
Seit ungefähr 1 Jahr gibt es immer wider Probleme mit der Einwahl Domane oder gar kein DSL.
Habe vor 2 Monaten auf DSL 16000 gewechselt, da fingen die Probleme erst richtig an.
Erst mal erreiche ich maximal eine Geschwindigkeit von 12,500kbs anstatt mir angegebene 15000 kbs.(ca 4 km vom Knoten)
Mein DSL Modem wurde 2mal von Versatel gewechselt, un trotzdem muß ich es immer wider Reseten , weil es sich nicht richtig sincronisiert.
Desweiteren werden mein Pass und benutzernamme desöfteren
zurückgwiesen.
Trotz mehrfacher Störmeldungen (Ca.20)in 6 Monaten kann man
Mir keine Korrekte Antwort geben.
Verstel behebt zwar die Störung immer wider, aber es nervt ganz schön.
Abgesehen von den o180 Kosten für die Hotline.
Auf anfragen meiner seit , Um eine Entschädigung bekamm ich noch keine Rückantwort.
Werde wohl eienn Anwalt einschalten und meinen Anschluß bei Versatel Kündigen.
Wenn die Hotline nicht so Miß were könnte man es sich vielleicht überlegen.
Verstael ändert euer Konzept, sonst seit Ihr die Kunden genau so schnell wieder los, wie ihr sie bekommen habt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 29 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken