Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 15:15 Uhr

Alles andere als empfehlenswert. beide Daumen runter.

Wir nutzen nun seit 3 Monaten eine 6000 DSL von Versatel. Bekommen aber lediglich eine Downstream von knapp 2000.Upload lediglich 180. Ich würde es sehr schätzen wenn mir jemand weiterhelfen kann bei dem Ähnliches der Fall ist. Kann ich dies bei Versatel einklagen und nur eine 2000'er bezahlen? Danke für eure Mails. daniplusela@googlemail.com
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von aljolo 08.10.2007 um 15:57 Uhr
Bei Versatel hilft nur ein Anwalt.
Kommentar von jaffa (lihedheb) (User gesperrt) 08.10.2007 um 16:57 Uhr
kein anwalt .nett sein eslebe versatel.
Kommentar von janine 08.10.2007 um 18:39 Uhr
Selbst die Investoren Versatels steigen aus! http://www.ftd.de/technik/it_telekommunikation/245134.html
Kommentar von Loncar (Volker L.) (User gesperrt) 10.10.2007 um 00:05 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Old Daddy 10.10.2007 um 21:57 Uhr
Versatel is das beste was mir passieren konnte prima leistung und perfekte service weiter so und ich kündige.
Kommentar von TEDDY 14.10.2007 um 02:46 Uhr
Ich muss dennoch mal loben. Versatel hat unsere Leitung binnen 48h repariert.Kaum zu glauben aber nun liegen permanent 5500 bis 6100 Downstream und um die 500 Upstream an. Es geht scheinbar doch.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken