Anzeige

von , über "Doppel-Flat select DSL 16.000" von Versatel , am um 19:00 Uhr

Anfangs Gut und jetzt immer schlechter.

Seit der Versatel bin ich seitedem mein voriger Provider (Komtel) von der Versatel übernommen wurde. Anfangs hatte ich noch volle Leistung guten Service und keinerlei Probleme so wie ich es von der Komtel gewohnt war. Aber seit nun über einem halben Jahr macht sich bei mir der Frust breit!
Häufiger kommt es zu Störungen und mein Anschluss wurde jetzt bereits 2 mal gedrosselt weil es angeblich nicht mehr mit meiner Leitungslänge läuft.
Angefangen bei 17 Mbit stehe ich jetzt bei 12 MBit und nur noch 448 Kbit upload. Und selbst die werden nicht immer erreicht.

So wie es aussieht wird nach meinem Vertragsende auch der Wechsel zu einem anderen(hoffentlich besseren) Provider erfolgen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
24 von 33 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Enko 05.04.2009 um 13:54 Uhr
Versatel haut mehr Strom in die Leitung als die Leitung hergibt daher diese dauernden Störungen
Kommentar von Eberhard 06.04.2009 um 00:24 Uhr
Enok, ich habe hier im Forum gelesen, daß Versatel bei Telekom viel zu wenig Leitungen für seine Kunden einkauft und z. B. 16000er Ltg. bis zu 4x belegen. Damit es trotzdem funktion. iwrd gefrosselt.
Kommentar von Maxxi (-Berliner-) 26.05.2009 um 04:42 Uhr
Na dann viel glück^^ Halt uns auf dem laufenden^^ Aber dir wird es nix bringen wenn du wieder über deine Telefonleitung einen neuen Anbieter suchst^^

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken