Anzeige

von , über "Doppel-Flat select DSL 16.000" von Versatel , am um 09:22 Uhr

Das Allerletzte

Bis vor ca. 8 Monaten hatten wir keinerlei Probleme mit unserem Versatel-Anschluß.
Dann ging der Spaß los.
Wir konnten ständig nicht in's Netz, waren telefonisch nicht zu ereichen und konnten auch nicht raustelefonieren.
Das ganze wiederholte sich kontinuierlich in unterschiedlich langen Zeiträumen.
Der Rekord lag bei sechs Wochen. Dann hatte ich die Schnauze voll und habe auf eigene Kosten jemanden unseren Anschluß vor Ort untersuchen lassen. Ergebnis: alles in Ordnung.
Dann hat dieser Mensch bei Versatel angerufen und dem Hotline-Mitarbeiter erklärt, wie die Lage ist und was zu tun ist. Tags darauf funktionierte alles wieder.
Damit komme ich zu dem Punkt, der mich bei Versatel am meisten ankotzt: Es wurde uns immer unterstellt, daß der Fehler bei uns liegen würde. Eine totale Sauerei.
Und wenn ich die Versatel-Werbung sehe, kommt es mir auch hoch. Einen Techniker habe ich nie zu Gesicht bekommen und es waren ständig Rückfragen unsererseits über den aktuellen Bearbeitungsstand erforderlich.
Ich möchte Anderen diesen Käse gerne ersparen und kann darum nur vor einem Vertragsabschluss bei Versatel warnen.
VERSATEL? NIE WIEDER!!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
34 von 66 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von juno1 (versattellist) 08.09.2010 um 10:45 Uhr
Stimme dem Verfasser dieses Berichtes ohne wenn und aber zu!!!
Kommentar von aerm (ae) 18.09.2010 um 18:57 Uhr
Ich hätte Versatel deutlich eine Frist gesetzt und dann fristlos gekündigt. Die haben mit Dir doch nur gespielt und abkassiert. War auch mal dort gefangen, hab mir aber nicht gefallen lassen.
Kommentar von Sandra098 20.09.2010 um 18:59 Uhr
Ich habe sogar 4 mal einen Techniker zu Gesicht bekommen,sei froh das die bei dir nicht aufgetaucht sind;) Völlig unfähig, Versatel ist echt das Letzte!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken