Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 06:12 Uhr

Das schlimmste was ich je erlebt habe

Ich versuche seit nunmehr 2 Monaten den von uns gebuchten DSL Anschluss zu bekommen. Wir haben eine insolventen Betrieb übernommen der Kunde bei Versatel war. Klar kein Problem wurde uns gesagt, dann ging das Drama los. Eine Vertragübernahme wurde vereinbart. Seit dem geht garnichts mehr. Man vergaß DSL zu schalten und hat das bis heute nch 7 Wochen auch nicht hinbekommen. Unser Betrieb ist ohne Internetanbindung. Wir telefonieren jeden Tag zig mal mit inkompetenten Callcentermitarbeitern die jedes mal eine Beschwerde nach Flensburg schicken. Antwort oder Hilfe bis heute keine. Den Anbieter wechseln geht auch nicht, da nun ja ein Vertragsverhältnis besteht und die Rufnummern nicht freigegeben werden. Ich kann nur sagen SCHLIMMER geht es IMMER.
Versatel die Ausgeburt der Unfähigkeit, FINGER WEG!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
35 von 65 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von juno1 (versattellist) 14.09.2010 um 15:05 Uhr
Konnte Versa da nicht helfen??

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken