Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 19:19 Uhr

Dauerhaft schlechter support

Erste Erfahrung war im Jahr 2005 nach dem Wechsel zu Versatel : Spammails an den "neune" Account , obwohl diese E-Mail Adresse nirgendswo von mir hinterlegt noch benutzt wurde.
Support bieten gegen Cash einen Wechsel des Benutzernamens an INDISKUTABEL für mich und sicher auch andere.
Aktuell:
Habe seit 4 Wochen sporadisch einen Abriss der DSL Verbindung . Unabhängig von der Uhrzeit und Wochentag .Meist nur kurz ohne das einen neue IP vergeben wird.
Lösung/Abhilfe ist ! Wir haben festgestellt das Ihre Verbindungsgeschwindigkeit zu hoch eingestellt ist ( war im Schnitt bei meinen Tests 5500 ) und habe diese auf DSL 4000 heruntergesetzt .
Ich glaube ich spinne , das ist ja so als wenn ich bei meinem Auto bemängele das bei hohen Drehzahlen >5500 der Motor neuerdings Geräusche macht und in der Werkstatt drosseln die zur Fehlerbehebung den Motor auf max. 4000 Umdrehungen.
Das bis heute das Spamproblem nicht behoben werden konnte kann ich ja noch mit einem Spamfilter selbst regeln , aber die Leistung des Anschlusses um 1/3 Drosseln geht dann doch zu weit
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
23 von 39 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Floppy 02.05.2009 um 11:08 Uhr
Support wird besser , neues Modem wird geschickt !! Halte euch auf dem laufenden
Kommentar von SpeedyGonzales1985 08.05.2009 um 11:10 Uhr
Drosseln ist leider das einzige was Versatel gut kann. Meistens ohne einen darüber zu benachrichtigen. Dunkelziffer wieviele LEute so um ihr Geld gebracht werden ist sicher sehr hoch. Sauerei!
Kommentar von Maxxi (-Berliner-) 26.05.2009 um 03:33 Uhr
Fährst auch auf Kopfsteinstraße 100? Und wundest dich das es dein Auto die spur schwer hält? Man das bei jeden Anbieter so! Neues Modem könnte helfen dB ist aber wohl nicht aussreichend für 6000

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken