Anzeige

von , über "Doppel-Flat select DSL 16.000" von Versatel , am um 23:43 Uhr

Die neue Entdeckung der Langsamkeit

Versatel ist der beste Provider ,den es gibt?
Wenn man einmal Kunde ist, ändert sich nichts mehr.
So gesehen ist Versatel sehr verläßlich!!!
Mir wurde z. B. am 30.11.2010 in einem sehr ausdauernden
Telefongespräch eine Anhebung meiner IN-Geschwindigkeit
von 6000 auf 16000 zum 01.01.2011 fest zugesagt. Danach war
Sendepause. Im Januar 2011 erhielt ich die schriftliche Mitteilung, daß die Erhöhung zum 01.02.2011 geschaltet wird.
Nach vielen Speedtests zu allen mögliche Zeiten bin ich mir
nicht sicher, ob da irgendetwas geschaltet wurde. Die
16000kbit/s haben mir eine Erhöhung von 4195kbit/s auf
stolze knapp 4600kbit/s gebracht. Für diese rund 10% Erhöhung habe ich mir aber auch rund 10% (gefühlt 25%)
mehr Abbrüche eingefangen. Die Hotline mußte ich mehrmals abbrechen, weil ich kontrollieren mußte, ob mein Konto
die endlose Warteschleife noch verkraftet.
Ich werde also versuchen, den Anbieter zu wechseln.
Als Vergleich: Mittlere DL-Geschw. in meinem PLZ-Bereich:
9766 kbit/s, also mehr als das Doppelte!!!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
24 von 38 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von juno1 (versattellist) 21.02.2011 um 13:19 Uhr
Die eigene Leitungslänge sollte dem Anbieter bekannt sein.Warum wird dann eine 16000 Leitung angeboten wenn noch nicht einmal die Hälfte geliefert werden kann?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken