Anzeige

von , über "DSL 20.000 (20000/800)" von Versatel , am um 10:33 Uhr

DSL 20000 - ein Witz!

Hallo, ich habe seit Herbst letzten Jahres den Fehler gemacht und auf DSL 20000 Flat umgestellt (war vorher bei Citykom). Seither immer wieder DSL Totalausfälle (Teilw. stundenlang)oder der eMail-Server ist nicht erreichbar. Dann verschwinden Mails oder kommen erst Tage später an. Der Upload ist meistens sehr langsam (9-15kB/s!!!), der Download dümpelt zwischen 300 und 800 kB/s. Dass es technisch bei mir schneller geht, hatte ich an einem Tag gemessen: 600kB/s upload und 1800 kB/s download. Allerdings nicht am gleichen Tag. Ich hatte mich damals kurz vorher über den langsamen upload beschwert. Aber jetzt ist wieder alles beim alten: sehr langsam!
Zu der Hotline kann ich nur sagen: völlig inkompetent und teuer! Um eine technische Störung zu klären, war ich ca. 1 Stunde an der Strippe, davon ca. 55 Minuten in der Warteschleife, weil sich keiner verantwortlich fühlte und ich immer hin und her verbunden wurde.
Heute war es der Gipfel: Nachdem ich mich durch das Menü gehangelt habe (ich finde, die arrogante Bruce Willis Stimme passt gut zu dem Verein!) und ich verbunden werden sollte, wurde einfach aufgelegt - und das mehrmals! Ich trauere der guten alten Citykom hinterher, die Übernahme durch Versatel hat alles schlecht gemacht!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
36 von 50 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken