Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 11:59 Uhr

Echt mieser Servie!

Mein 2-Jahresvertag lief aus. Versatel bot mir anstatt eine 4000er eine 6000er Flat zu einem geringeren Preis. Hat sich gut angehört. Hab ich auch abgeschlossen. Leider stellte sich heraus, dass im Haus nur eine max. 4000er Flat aus technischen Gründen machbar ist! Obwohl laut Test im Internet von Versatel sogar eine 16000er möglich sei!

Techniker der Telekom und Versatel waren da und die konnten nichts machen! Seitdem habe ich mehrere Reklamationen und Beschwerden eingereicht. Bis heute hab ich nichts, außer, dass mein Anliegen bearbeitet wird, erhalten. Ich weis nicht was ich noch machen soll!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
29 von 59 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Fambi 11.08.2010 um 20:38 Uhr
Typischer Fall von Kundentäuschung. Mir ist es genaus so ergangen, habe auch einen 6000 Anschluß gebucht, wurde mir von Versatel verkauft. Bekommen habe ich jahrelang nur max. 4.500. KÜNDIGEN !!!
Kommentar von juno1 (versattellist) 12.08.2010 um 17:39 Uhr
#Fambi .

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken