Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 14:18 Uhr

Ein Wechsel will immer gut überlegt sein

In den vergangenen Jahren habe ich einige Anbieter dank zweier Wohnsitze im Telefonie/DSL-Bereich ausprobieren dürfen (Telekom, Arcor, Alice, o2 DSL, Versatel und Vodafone). Aus meinen Erfahrungen mit 2 Jahren Versatel kann ich nur sagen, das ist aus meiner Perspektive bisher der mit Abstand schlechteste Anbieter (naja, die Alice Sprachqualität ist unterirdisch gewesen, war aber auch nach 1 Monat wieder kündbar!). Ich hatte in den vergangenen 24 Monaten mehrfach längere Ausfälle von DSL und Telefonie (über eine Woche) - die Hotline ist nur eine Vertrösteeinrichtung, denn richtige Informationen bekommt man nicht. Ich fühlte mich jedenfalls alleine gelassen und obendrein abkassiert (0,14 EUR/Min an der Hotline bei langen Wartezeiten) - die Erstattung von Monatsentgelten wegen nicht nutzbarer Service musste ich mehrfach eindringlich einfordern. Zudem ist die Geschwindigkeit bei DSL ein massives Versatel-Problem. Die besten Erfahrungen habe ich in punkto Technik und Service mit Vodafone gemacht (u.a. kostenlose Hotline). Versatel kommt für mich in Zukunft jedenfalls nicht mehr in Frage - das Preisleistungsverhältnis stimmt überhautp nicht.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 21 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken