Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 08:27 Uhr

Eine wie ich meine Leienspieltruppe

Erst war es Telelev - dann Telebal - nun Versatel.
Sie schrauben und klöppeln an ihren Servern herum und wenn man sich nicht mehr einwählen kann eil die Deppen im Vorfeld nicht informiert haben darf man auf seine Kosten über die 0180 NR den von denen verursachten Mist geradebiegen.
Auch fällt ihnen öfter mal der Server aus und man ist halt Tot
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
39 von 45 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von aerm (ae) 25.05.2008 um 08:29 Uhr
Ich bin bei Versatel so weit und buche die Kosten für Einschreiben gnadenlos zurück, wenn die es mir nicht gutschreiben. 0180er Mist wähle ich nie.
Kommentar von Seraph 26.05.2008 um 08:38 Uhr
Doppelpünktchen nervt wieder Leute, die sich gegen den Saftladen Versatel wehren...
Kommentar von waldschrat 26.05.2008 um 22:50 Uhr
bundesnetzagentur informieren und dort über VT und deren geschäftsgebaren beschweren!!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken