Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 17:57 Uhr

Enttäuscht aber nicht entnervt

Ich empfinde das als Unverschämtheit, Geld für DSL 6000 zu kassieren und nur 4000 zu bekommen. Versatel wurde aufgefordert, meinen Anschluss am Radiusserver auf 6000 Kbit zurückzusetzen. Ausserdem deute ich die Drossel als einseitige Änderungskündigung woraus sich für mich ein Sonderkündigungsrecht ergibt
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 11 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von anonym 06.12.2007 um 16:26 Uhr
könnten sie das mit dem sonderkündigungsrecht bitte etwas genauer ausführen? habe fast das selbe problem und währe froh, aus dem vertrag (läuft noch über 1 jahr) rauszukommen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken