Anzeige

von , über "Doppel-Flat select DSL 16.000" von Versatel , am um 17:56 Uhr

Versatel, 2000ner ohne prob. 16.000 zu langsam

Bin innerhalb von Versatel von einer 2000er auf eine 16.000ner umgestiegen. Die 2000er war klasse. super geschwindigkeiten. die 16.000er ist leider nicht so gut. an die 16 komme ich nicht ran. 12.000 ist das höchste hier im test.
Mo 03.12.07 17:50 Uhr 9.620 kbps 702 kbps
Mo 08.10.07 18:25 Uhr 10.331 kbps 943 kbps
Mo 08.10.07 18:23 Uhr 11.155 kbps 790 kbps
So 30.09.07 12:42 Uhr 11.441 kbps 756 kbps
So 30.09.07 12:41 Uhr 12.246 kbps 743 kbps

der Ulpoad ist dafür gut. Leider ist der Ping in Onlinegames schlechter als zuvor mit der 2000er was ich schon sehr ärgerlich finde.

Fazit werd wohl demnächst zu einem billigeren und hoffentlich besseren Anbieter wechseln.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 18 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Dorothee 03.12.2007 um 19:05 Uhr
Meine aktuellen Werte von eben bei bezahlten DSL 16000 (Versatel Süd): 3.987 kbit/s (498 kByte/s); 400 kbit/s (50 kByte/s). No comment!
Kommentar von Marc H. 03.12.2007 um 23:29 Uhr
Und wo wir alle schon dabei sind, hier sind meine Meßergebnisse vom 3.12.07, 23:25 (ich zahle auch 16K): 5.336 kbit/s (667 kByte/s) - 435 kbit/s (54 kByte/s)

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken