Anzeige

von , über "Doppel-Flat select DSL 16.000" von Versatel , am um 18:14 Uhr

Finger weg!

Was ich mit denen neuerdings erlebe, grenzt an Betrug. Der Kunde wird nach allen Regeln der Kunst verarscht, hingehalten und die Aussage, dass "Service gross geschrieben" wird, gilt vielleicht für den Duden, nicht für Versatel. Man wird mit schnellen Leitungen geködert, die der Anbieter wissentlich nicht liefern kann. direkter Kontakt mit Techniker oder Entscheidungsträgern wird wirkungsvoll verhindert.
Briefe werden entweder rückdatiert oder gammeln mindestens eine Woche im Postausgang rum (Ich habe Umschläge und Schreiben aufgehoben für den kommenden rechtsstreit.)
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
37 von 38 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Der ganz normale User 08.04.2008 um 12:37 Uhr
Warum Finger weg? bei mir klappt es bestens. lt. wimIP-Test sehr gut/gut --Di 08.04.08 12:36 Uhr Profil: DSL-Kunde 13.760 kbps 636 kbps ansehen löschen
Kommentar von Eberhard 08.04.2008 um 15:10 Uhr
Versatel kümmert sich bei mir um gar nichts und alles bleibt skrupellos gleich schlecht: Di 08.04.08 15:04 Uhr Versatel; DSL 16.000 4.005 kbps 96 kbps

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken