Anzeige

von , über "DSL 2.000 (2048/384)" von Versatel , am um 15:48 Uhr

Finger weg von Versatel

Wir haben seit Mai diesen Jahres eine 2000 DSL Flatrate von Versatel und haben seit dem nur Ärger. Entweder funktioniert gar nichts oder äußerst eingeschränkt. D.h. wir haben oft nur eine Downloadgeschwindigkeit von 233 bis 900. Wir haben Versatel angeschrieben, mehrfach mit ihnen telefoniert und dabei nie eine vernünftige Auskunft bekommen. Daraufhin haben wir Versatel die Einzugsermächtigung entzogen und den Vertrag fristlos gekündigt. Von Versatel kam lange keine Reaktion. Nicht mal der angekündigte Mechaniker ist erschienen. Nachdem wir Versatel mal wieder angerufen haben, weil wir rein gar nichts gehört haben, bekamen wir dann endlich ein Schreiben! Versatel akzeptiert die Kündigung nicht! Sie machen einfach nichts! Ende vom Lied, wir werden uns einen Anwalt nehmen. Hilfe Hilfe!!!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 11 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von jaffa (lihedheb) (User gesperrt) 10.09.2007 um 14:44 Uhr
unmöglich.
Kommentar von Odeon (Odeon) (User gesperrt) 12.09.2007 um 01:11 Uhr
Versatel ist der letzte Drecksladen. Hätte ich nicht mit Arcor parallel noch meinen 2. ISP käme ich nicht mal mehr ins Netz um hier zu motzen. Looser-Company!!!!!!!!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken