Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 19:28 Uhr

Finger weg von Versatel

Ab dem ersten Tag gab es erhebliche Probleme mit dem Speed und der Verfügbarkeit. Nach etwa 10 Mails an den Support und eine Zahlungsaussetzung meinerseits, bequemten sie sich endlich einen Techniker zur Prüfung zu schicken. Der Speed wurde heruntergeschraubt, dann ging es einigermaßen, doch die Verfügbarkeit war immer noch grausam.
Zwischen 21:30 und 02:00 Uhr ging meistens nichts mehr.
Ich musste immer wieder das Modem aus- und wieder einschalten, dann ging es meist wieder eine Weile.
Wieder unzählige Mails und Ärger mit dem Support...
Seit einigen Tagen ist mein Anschluss gänzlich abgeschaltet, ohne jegliche Stellungnahme, bzw. Nachricht von Versatel.
(Ist jetzt alles sehr gerafft, da es noch weitere Probleme in dieser Zeit gab!)
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
47 von 56 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von aerm (ae) 11.10.2008 um 14:27 Uhr
Hast Du schon das Einschreiben los geschickt (wegen Störung). Zähl dann die Stunden des Ausfalls und siehe in Deinen Vertrag wegen fristloser Kündigung.
Kommentar von Master-Men (dunkle-nacht) 14.10.2008 um 16:40 Uhr
seh ich auch so.....

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken