Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 11:10 Uhr

früher war alles besser.

jaja die guten alten zeiten.
bin vor knappen 2 jahren bei meinen eltern ausgezogen.
und ich und mein mitbewohner wollten inet schnell günstig gut.
kurz um versatel.
alles war top.
2 rechner daueronline.
online spiel gezokt gechatet und vieles mehr.
speedtest alle immer um und bei den versprochenen 6k
oft sogar etwas höher.

nun ja alles hatt ein ende so auch mein befristeter mietvertrag. ich ziehe um und zwar ein haus weiter auf der anderen strassenseite.

ummeldung gin ziemloch voll ich war richtig erstaunt ca 7 tage ohne inet war aber denoch schlimm.

so da fingen die porbleme an keine telefon.
ich angeruffen und wie alle anderen auch zuviel geld bezahlt.
bei der hotline spannende ansagen wie reseten sie mal alle gerähte, witz komm raus das ist das erste was ich mache wenn ich ein problem habe.
gut nach einigem hin und her hab ich endlich telefon.

nun das inet von der 6k ist man grade noch ne 2-3k über.
ein rechner läuft noch akzeptabel aber sobald sich die leitung zwei rechner teilen müssen fehlanzeige.
ind online games pink zahlen die weit im roten bereich liegen von ca 2k bis 14k hab ich schon alles gehabt.
so bringt das alles kein spass.
ich muss sagen um so schlechter der servis in der hotline um so netter und freundlicher war die dame im shop.

alles im allem aber eher mangelhaft

die schlechten alten zeiten:

noch zwei lustige geschichten von vor einem jahr.
auf einmal kein inet mehr.
1. tag:ich einmal angeruffen hotline kein plan kümmert sich drum.
2. tag wider da sind sie schon weiter ja zu ihrer leitung ist kein durchkommen technik sitzt dran.
3. tag und noch mal ein par euronen spähter das "problem" gefunden. und zwar wurde ich gespeert da meine leitung angeblich verwendet wurde um spamm mails zu verschiken.
mein rechner ein zombi??? ok kann jedem passieren.
ich sollte dan bei mir das problem beheben.
und vt garantieren das ich keine spamm mehr verschike.
ich dachte echt lol wie soll ich das den garantieren.
4. tag ich habe brav versprochen ja hab rechner neu gemacht antivir firwall anti spy druff.
und wurde wider freigeschaltet(einen tag spähter)
jetzt die poante ich habe meinen rechner NICHT platt gemacht
und alle anderen programm in geinsterweise verändert.
und dis dato kein sollchen vorfürf bekommen.

wenn man den noch um die gleiche zeit bedenket das vt inerhalb eines montas 6 server überlastungen hatte und das meisten am we ist das ziemlich schwach.
ich sollte nur kapaziteten verkaufen die ich auch habe.

die altn geschichten kann ich vergessen aber das wass jetzt beim umzug loswar ist der bekannte tropfen zuviel.
im frühjahr läuft mein vertrag aus und ich bin auf der suche nach einem neuen isp.

achja eine sache hab ich doch noch zum tema servis.
wir den vertrag abgeschlossen 6k für 49,99
eine knappe woche spähter hatte vt ne highspeed woche und ein angebot 16k für 49,99.
ich um vertragsumschreibung gebeten so von wegen vertrag ist ja noch net angelaufen wurden beidseitig noch keine leistungen erbracht.
ich were evtl auch rausgekommen aberhatte zu dem zeitpunkt kein plan von verträgen.
jetzt hab ich meine ausbildung zum kaufmann im einzelhandel beendet und weis über das rechtssytem genau bescheidt.

aber ob rechtens oder nicht.
im sinne der kundenzufridenheit und des positiv images hätten sie meinen vertrag ja whl umschreiben können.

naja mal sehen wieviel spass ich noch bei der kündigung habe.
wenn man nämlich das datum auf dem vertrag nimmt hab ich keine 3 monate merh vor auslauffen.
werd mich aber nachher auf dem weg zum shop machen:D
euch noch einen schönen tag lg po.

p.s.: top servis top angebot danke wieistmeineip.de
von euch könnte sich vt ne scheibe abschneiden
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 24 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Dorothee 27.11.2007 um 14:09 Uhr
Meine aktuellen Meßwerte: Di 27.11.07; 13:35 Uhr; Versatel; DSL 16.000; 3.917 kbps (490 KByte/s); 397 kbps (50 KByte/s). Das muß man nicht kommentieren, wenn man jeden Monat 16000 bezahlt.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken