Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 21:43 Uhr

Größter Fehler in meinem Leben!

Ich habe für einen Aufpreis mein DSL 2000 auf DSL 6000 aufgestockt. Es war alles wunderbar es funktionierte. Der Preis von 40 Euro war damals schon eine Frechheit aber es funktionierte ja tadellos. Doch dann eines Tages gab es Verbindungsabbrüche. Ein paar Wochen ertrugen wir es, dann riefen wir den Support an. Nach einigen Versuchen gelang es dem Support nicht es eine Verbindungsstabile Leitung aufzubauen.

Irgendwann kam dann "Wir drosseln aufgrund der Mängel auf 4000,dann sollte es gehen." Nein, keine Verbesserung in Sicht. "Nein nein, es müsste jetzt besser sein." Wir ließen es über uns ergehen. Dann berschlossen wir aber wenn es schon scheiße läuft, dann wenigstens mit den 6000 für die wir bezahlen. Wir rufen an, und die Höllenfahrt erwartet uns uns. "Es tut uns Leid, 4000 ist das maximale was an ihrem Anschluss möglich ist." WIE BITTE? Es ging doch mit 6000! "Nein, es ist nicht möglich." Ab dann begann auch die Verarscherei von den Servicemitarbeitern die alle so überrascht taten "Oh ? Unglaublich da muss ich das mal gradebiegen." Was passierte? Nicht. "Es ist nicht möglich 6000 in ihrer Wohnung zu haben. Super Toll; Versatel! Das beste war ja das wir den Vertrag damals 3 Tage zuspät gekündigt haben, und wir nochmals 1 Jahr mit Superlangsamen und Hochinstabilem Internet festsaßen.

Bin jetzt bei Unitymedia. mit 32.000. Das haut schon rein! NIEMALS VERSATEL
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
39 von 70 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Flat 09.10.2011 um 16:14 Uhr
Verbindungsabbrüche können durch Beeinflussungen durch zusätzlich Benutzer auf benachbarten Leitungen verursacht sein. Dagegen hilft nun mal nur eine Reduzierung der Geschwindigkeit.
Kommentar von Johnny 13.10.2011 um 19:51 Uhr
Das macht aber keinen Sinn! Es funktionierte ja Mal! Aber aufeinmal gab es Probleme! Und die Reduzierung hat nichts gebracht! Nächstes Mal besser lesen!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken