Anzeige

von , über "Doppel-Flat select DSL 16.000" von Versatel , am um 13:51 Uhr

Guter Anbieter mit Abstrichen

Ich bin nun seit über 4 Jahren Kunde bei Versatel und kann mich, was die Zuverlässigkeit angeht, kaum beklagen. In der ganzen Zeit, die ich nun schon Kunde bin, gab es hochgerechnet gerade einmal so viele Störungen, dass ich sie an einer Hand abzählen kann. Und die wenigen Störungen, die aufkamen, wurden innerhalb von 24 Stunden wieder beseitigt.

Vor etwas mehr als einem Jahr bin ich von DSL 6.000 auf DSL 16.000 umgestiegen. Mir wurde der neue Tarif empfohlen, weil mein alter DSL 6.000 Tarif 10,- EUR teurer war, als der neue DSL 16.000 Tarif. Der Umstieg verlief sauber und schnell, die zur Nutzung von ADSL2+ benötigte Hardware wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Ausfallzeit während des Umstiegs betrug weniger als 24 Stunden.

Die Geschwindigkeit betreffend gibt es nichts zu meckern. Mir stehen die angegebenen Übertragungsraten tatsächlich auch zur Verfügung (was bei vielen anderen Anbietern keine Selbstverständlichkeit ist).

Was den Kundenservice angeht, kann ich nicht sehr viel dazu sagen, da ich diesen kaum genutzt habe. Wenn es allerdings nötig war dort anzurufen, betreuten mich stets freundliche Mitarbeiter. Auch bei technischen Fragen standen mir (bis auf eine Ausnahme) kompetente Techniker zur Verfügung. Insgesamt enthalte ich mich aber einer Bewertung des Kundenservices.

Preis/Leistungs-technisch kann ich leider keinen Pluspunkt geben (aber auch keinen Minuspunkt). Versatel bietet zwar gute und schnelle Produkte an, preistechnisch liegen sie allerdings oft höher als die Konkurrenz. Ich wurde vor Kurzem von einem Konkurrenz-Mitarbeiter angesprochen, der mir einen vergleichbaren Tarif zu wesentlich günstigeren Konditionen anbot. Ich zahle derzeit für DSL 16.000 und Telefon-Flatrate ca. 50,- EUR im Monat (allerdings ist der Tarif von Versatel inzwischen verbessert worden, so dass ich erneut 10,- EUR einsparen kann, also noch 40,- EUR im Monat zahlen muss). Das Konkurrenzangebot lautete "DSL 16.000 + Telefonflatrate für 20,- EUR".

Wechseln werde ich aber in keinem Fall. Was so günstig ist, hat meist immer einen Haken. Und auch wenn Versatel im Vergleich zu anderen Anbietern teilweise teurer ist, lautet die Devise doch immer noch "Qualität hat seinen Preis". Ich zahle lieber 10,- oder 20,- EUR mehr und kann dafür stets darauf vertrauen eine störungsfreie Verbindung zu haben, als mich jeden Monat mit Mängeln und unfreundlichem Service herumärgern zu müssen.

Ich bin jedenfalls seit über 4 Jahren zufriedener Versatel-Kunde und werde es auch die nächsten 4 Jahre bleiben.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
50 von 103 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken