Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 21:36 Uhr

Ich kann nur eindringlich von Versatel abraten.

Versatel hält einfach nicht das ein, was in der Leistungsbschreibung steht. Ein mal hat dieser Verein mich ganze 17 Tage vom Netz gekappt. Anrufe, Faxe und Briefe per Einschreiben (Rückschein) waren nutzlos. Versatel spielt in solchen Dingen "tote Maus".
Die Horline von Versatel ist miserabelst und zudem macht der Verein damit noch mal richtig Kohle, weil endlos lange Wartezeiten normal sind.
Aktuell bin ich seit ca. einem Tag und 14 Stunden nicht in der Lage vernünftig im Netzt arbeiten zu können.
Ständige Abbrüche sind normal und wenn es denn mal funktioniert, habe ich Übertragungsraten von ca. 300 kbits/sec bei einem 6000er Anschluß.
Bei Versatel ist die Störung gemeldet (war sehr teuer, wegen der langen Wartezeiten bei der so genannten Hotline), aber Versatel ist nicht in der Lage bzw. fähig, eine gemeldete Störung innerhalb von mehr als 30 Stunden zu beheben.
Facit:
Finger weg von Versatel
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 17 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Seraph 12.02.2008 um 13:46 Uhr
Noch kein VT-Mitarbeiter hier gewesen? Macht auch lieber eure Arbeit, auch wenn es schwer fällt...

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken