Anzeige

von , über "DSL 2.000 (2048/384)" von Versatel , am um 19:41 Uhr

Ignoranter Provider...

2000Kbit/s DSL bestellt. Da ich etwas außerhalb wohne konnte nur eine 1400Kbit/s DSL Leitung in Betrieb genommen werden. Nach kurzer Zeit war es nur noch 1200Kbit/s. Die Techniker sagten das ist immer noch ok.. Nun, seit Monaten ist diese auf 685Kbit/s abgesunken. Die Techniker sagen es ist immer noch ok...!!! Der Vertrag Ist zwar eine 2000Kbit/s DSL Leitung jedoch würde man erst aktiv werden wenn ich eine Minimum von 385Kbit/s erreiche. Ich empfinde es als Frechheit von einem Provider das nichts getan wird der Sache auf den Grund zu gehen. Auf Beschwerden wird nicht reagiert, die Aussage ist, die 2000Kbit/s ist nur ein theoretischer Wert, der nicht eingehalten werden muss. Auch meine Anfrage mich dann einzustufen auf eine 1000Flat würde man nicht machen diese nicht in angeboten wird. Sprich, zahlen für 2000Flat, aber keine bekommen. Als ich telefonisch den Vertrag besprochen hatte, wurde mir gesagt das eine 2000Flat auf JEDEN Fall erreicht werden würde. Ich warte nun auf das Ende meines Vertrages damit ich endlich kündigen kann...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken