Anzeige

von , über "Doppel-Flat select DSL 16.000" von Versatel , am um 10:26 Uhr

Kundenservice noch nie was davon gehört.

Versatel scheint vom Kundenservice noch nie etwas gehört zu haben. Trotz frühzeitiger Anmeldung erhält man 2 Tage vorher die Info, dass der Anschluss erst mal eine Woche tot ist. Auf eine Beschwerde diesbezüglich wird überhaupt nicht reagiert. Man sitzt das Problem einfach aus. Eine Rufnummer war dann erst mal nicht zu erreichen. Nach 2 Monaten habe ich die Nase voll und habe wegen dem schlechten Kundenservice gekündigt. Hier kam eine kleine Gutschrift und von einer Kündigungsbestätigung keine Spur. Auch auf eine Erinnerung erfolgt keine Reaktion. Telefonische Nachfrage - mit der Gutschrift ist für Versatel das Problem erledigt. Dann müsste man eben noch mal kündigen und dann wird aus der Leitung geschmissen.

Im allgemeinen kann ich sagen, wenn man eine Beschwerde hat und nach der Wartezeit dann durchgestellt wird, dann erhält man die Info, dass man sich schriftlich beschweren muss. Aber leider bearbeitet diese Beschwerden wahrscheinlich niemand oder Versatel erhält so viele Beschwerden, dass man 3 Monate auf eine Antwort warten muss.

Ich kann nur sagen, Finger weg wenn man einen Kundendienst erwartet. Ich bin nach der Mindestvertragslaufzeit weg.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 22 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Marc H. 21.03.2010 um 21:33 Uhr
Kenne ich alles. Solche Probleme hatte ich nur bei Versatel. Der Kundendienst hat manchmal - obwohl selbst höflich und respektvoll - einfach den Hörer aufgelegt, nachdem man ewig in der Schleife hing.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken