Anzeige

von , über "DSL 2.000 (2048/384)" von Versatel , am um 22:39 Uhr

Kundenunfreundlich und dreist

Wir sind Kunde bei der Versatel geworden als sie unseren lokalen Telefonanbieter aufkaufte.
Als wir einmal innerhalb der Stadt umzogen, brauchten sie wegen mangelnden Druckes auf die Telekom, (deren Mitarbeiter sich offenbar absichtlich zu dumm anstellten, unsere neue Adresse zu finden)ganze 2 Monate, um uns den Anschluss in der neuen Wohnung wieder anzuschalten. Trotzdem wurde ohne zu Zucken die volle Grundgebühr abgezogen. Ich habe in der Zeit ca. 20-30 Euro an der kostenpflichtigen Hotline der Versatel vertelefoniert. Man riet mit dort, mich wegen der Abkassiererei per Fax zu beschweren, was ich tat, aber nie eine Reaktion darauf, geschweige denn mein Geld zurück erhielt.
Beim nächsten Umzug habe ich fristgemäß am letzten möglichen Tag per Brief gekündigt, um mir eine Wiederholung des Ärgers zu ersparen. Doch ich hatte die Rechnung ohne die Versatel gemacht: da ich nicht per Einschreiben gekündigt hatte ließ man meinen Brief mal eben ein paar Tage rumliegen und vernichtete den Umschlag mit dem Poststempel, so daß nur noch der Posteingangsstempel der Firma, natürlich gerade einen Tag nach Ablauf der Kündigungsfrist, dokumentiert war.
Ich bin dann doch noch aus dem Vertrag gekommen, weil sie mir mein altes Leistungspaket am neuen Wohnort nicht anbieten konnten. Sonderkündigungsrecht. Aber auch die Abschaltung des Anschlusses hat lange gedauert, so daß ich noch für ca. 2 Wochen nach dem Auszug weiter zahlen musste.
Jetzt habe ich eine undurchsichtige Gutschrift von knapp 20 Euro erhalten - immerhin. Aber ich kann mir aus der Rechnung nicht zusammenreimen wofür!
Nie wieder Versatel!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
61 von 114 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Remo 20.11.2010 um 08:35 Uhr
Jaja... das sind wirkliche Abzocker... So was issn unzumutbarere Verein. Man sollte mal gemeinsam gegen die Versatel vorgehen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken