Anzeige

von , über "DSL 2.000 (2048/384)" von Versatel , am um 19:45 Uhr

Leider noch 21 Monate vertraglich gebunden

Nach Vertragsbeginn begannen die Störungen im Internet, Verbindungen wurden nicht aufgebaut, Die Geschwindigkeit wurde nicht eingehalten. Störungsbehebung klappte für 2 Monate, jetzt seit rund einer Woche abwechselnd: Keine DSL-Verbindung, kein Telefon, ständig reklamieren, dann wieder für wenige Minuten eine Leitung, über zwei Tage nicht erreichbar. Ich bin gespannt, wie Versatel mit den Forderungen nach Kostenerstattung umgeht.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
51 von 59 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von Eberhard 21.07.2008 um 16:53 Uhr
Keine andere Reaktion hätte ich von .. im nachfolgenden Beitrag erwartet. Das Herbeizitieren von Verschwörungstheorien (SOKO V.) ist eigentlich nur eine weitere logische Evolutionsstufe des Aggressors
Kommentar von Der Klügere gibt nach 21.07.2008 um 17:55 Uhr
Dr. Eberhard Marc Grabowski, deine täglichen Sitzungen auf dem Sofa bei deinem Doktor müßten doch endlich mal Wirkung zeigen.
Kommentar von Der ganz normale User 21.07.2008 um 21:48 Uhr
Im Ranking der dümmsten Kommentatoren bei wimIP hast du, Eberhard, jetzt gleichgezogen mit Marc H. Der 1. Platz wird durch euch nun doppelt besetzt.
Kommentar von Seraph 22.07.2008 um 11:07 Uhr
Doppelstrlochlümmel, der Titel Mr. Hrinlos 2008 ist Dir sicher. Du liegst uneinholbar vorn.
Kommentar von Maulwurf 23.07.2008 um 20:35 Uhr
Doppelstrolch, als Gott die Intelligenz verteilt hat warst Du wohl gerade auf der Toilette.
Kommentar von ute 29.07.2008 um 11:08 Uhr
was für schwachsinnige kommentare, fakt ist wer sich leistungen bezahlen läßt die er nicht liefert ist als vertragspartner nicht seriös.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken