Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 19:19 Uhr

MIssbrauch mit der Einzugsermächtigung und und und

Ich bin von Alice (Hansenet) zu Versatel gewechselt. Macht bloß nicht den gleichen Fehler.

Mein Produkt: Triple-Flat (DSL 6000+Telefon-Flat+Handy-Flat in das deutsche Festnetz).

Begründung für die Unzufriedenheit:
- Das versprochene Handy wurde auf den letzten Drücker
geliefert.
- Es wurde standardmäßig ein ISDN-Modem geliefert, obwohl
99,99% der Bevölkerung (ich zähle auch dazu) ein
Analog-Telefon verwendet. Hierdurch hatte ich ca.5 Tage
keinen Telefonanschluss.
- Nachdem die Versatel-Box für Analog-Telefone geliefert
wurde, funktionierte der Telefonanschluss immer noch
nicht. Ich konnte heraustelefonieren, jedoch ca.2 Wochen
nicht angerufen werden.
- Mit der 1.Rechnung werden Telefonnumern berechnet, die
überhaupt nicht existieren (kein Anschluß unte dieser
Nummer). Nach Beanstandung keine Reaktion.
- Die reklamierte Rechnung wird einfach von meinem Konto
abgebucht, obwohl der Sachverhalt noch nicht geklärt
wurde.
- Unabhängig davon wird eine komplette Rechnung in Höhe von
56,11EUR abgebucht, die ich gar nicht erhalten habe.
Dieser Betrag ist auch gar nicht plausibel, da ich bis
dato schon alle Leistungen beglichen habe.
- Für ein ca.5-minütiges Gespräch mit der Hotline von
dem Handy meiner Frau aus, wurden mir mehr als 10,00EUR
berechnet.

Ich habe Versatel eine Frist von 10 Tagen zur Klärung gesetzt. Nach Fristablauf werde ich von einem Fachanwalt prüfen lassen, inwieweit eine vorzeitige Beendigung des Vertrages möglich ist.

Reicht das als Begründung?
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
103 von 147 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Der Hilfsbereite 16.01.2008 um 00:10 Uhr
Wo von sollen die den sonst die ganzen IMs hier bezahlen? Da muss halt der dumme Kunde für Bezahlen!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken